Das CJD - Die Chancengeber CJD Erfurt in Leichter Sprache

Neuer Shop im Internet mit Bildern für Leichte Sprache


Unser Shop im Internet mit Bildern für Leichte Sprache ist eröffnet.
Über 2 Jahre hat das Büro für Leichte Sprache vom CJD Erfurt
an diesem Shop gearbeitet.

Eine der wichtigsten Regeln bei Texten in Leichter Sprache
ist das Bebildern.
Die Bilder müssen aber zum Text passen.
Doch genau da gibt es immer wieder Probleme.
Denn es ist gar nicht so einfach
immer die passenden Bilder für die Texte zu finden.
Dieses Problem haben Übersetzer in ganz Deutschland.
Mit unserem neuen Shop soll sich das nun ändern.
Sie finden den Shop hier:
www.cjd-bilder.de

Mehr als 1000 unterschiedliche Bilder können Sie im Shop finden.
Zum Beispiel:
Bilder zu Arbeit und Zeit,
aber auch zu Organ-Spende und Weihnachts-Gebäck.
Im Shop gibt es auch die Suche.
Dort kann man nach bestimmten Bildern suchen.
Ansonsten haben Sie die Möglichkeit
in unterschiedlichen Bereichen nach Bildern zu stöbern

Wenn Sie ein Bild nicht im Shop finden,
dann fragen Sie uns einfach.
Wir zeichnen dann ein passendes Bild nach Ihren Wünschen.

Ziel von Texten in Leichter Sprache ist es,
dass alle Menschen Informationen bekommen.
Egal ob Sie eine Lernschwierigkeit haben oder nicht.
Die Bilder in den Texten helfen dabei
die Informationen besser zu verstehen.

Viele Menschen haben an dem Shop gearbeitet.
Das waren Menschen mit und ohne Lernschwierigkeiten.
Jeder konnte gleichberechtigt
seine Ideen und Wünsche äußern.
Nun haben wir einen Shop,
der von Anfang an
von Menschen mit Lernschwierigkeiten mitentwickelt wurde.

Gudrun Adolf hat auch an dem neuen Shop gearbeitet.
Sie ist Prüferin für Leichte Sprache.
Sie sagt:
Wir haben jedes Bild angeschaut und geprüft.
Es ist wichtig, dass jeder die Bilder versteht.
Und weiß was damit gemeint ist.
Denn die Bilder müssen zum Text passen.

Im CJD Erfurt gibt es in jedem Angebot
Gleichberechtigung und Teilhabe.
Nancy Brack vom Büro für Leichte Sprache sagt:
Genau deshalb passt die Entwicklung vom Shop
so gut zum CJD Erfurt.
In der Zusammen-Arbeit von Menschen
mit und ohne Behinderungs-Erfahrungen
kann man gut entdecken,
wie vielfältig und bunt unsere Gesellschaft ist.
Und wie viele Ideen und wie viel Können in einer Gemeinschaft ist.

Artikel vom 15.09.2019

zurück

 

 

Melanie Skowronek-Stieb ist Grafikerin im Büro für Leichte Sprache.



Text geprüft



Mann denkt nach



Zeichen Info








Prüfer für Leichte Sprache



Frau streckt Daumen hoch